Generalversammlung 2008

Nach dem letztjährigen Erfolg und den vielen positiven Feedbacks zum Archiv wurde auch diese GV im Technopark Zürich durchgeführt.

Apéro und Führungen ins Archiv

Schon um 15.45 Uhr klopfte das erste Mitglied, Turm, an. Rasch sammelte sich die erste Gruppe und tauschte Erfas zum Patrialied 1916 – 1930 aus. Nach dem ersten Glas Weisswein wurde das Lied im kleinen Kreis gar vorgetragen. Texte sassen bei einigen Altpfadis wie Bipi oder Puma gar noch. „Generalversammlung 2008“ weiterlesen

GV 2007 ein Erfolg und erfreulich stark besucht

Der Technopark war der Durchführungsort der GV 2007 – und ein voller Erfolg. Bereits um 16.01 Uhr fand sich der erste Altpfadi ein. Bald bestaunten einige APV-Mitglieder alte Gruppenbücher, Plakate aus Fükus oder Lagerberichte. Dann tauchte die erste Gruppe unter der Führung von Hecht ins Archiv ein. Dort verstrich die Zeit im Nu beim Durchstöbern von alten Ordnern oder Lagerprogrammen. Viele alte Erinnerungen konnten aufgefrischt und beim anschliessenden Apéro auch noch besprochen werden. Auch ein Wettbewerb wurde aufgelegt mit der Frage: Was g’hört in äs Täschli? „GV 2007 ein Erfolg und erfreulich stark besucht“ weiterlesen

Bericht des Präsidenten zur GV2006

Am Samstag, 27. August 06 traf sich der APV im Patriaheim zur GV. Die ersten Mitglieder trafen gegen 16.00 Uhr auf dem Heimgelände ein,wo man sich unter dem Vordach vorerst einen Apéro zur Stärkung genehmigen konnte.

Die Liste der 74 Abgemeldeten fand reges Interesse, entdeckte jeder doch den einen oder anderen Bekannten auf der Liste. In diesem Sinne einen Dank für die Abmeldungen – vielleicht seid Ihr ja 2007 mit dabei. „Bericht des Präsidenten zur GV2006“ weiterlesen

Generalversammlung 2005 verlief problemlos

Die diesjährige Generalversammlung war die zweite des APV Patria Züri und die erste „richtige“ für den neuen Vorstand. Konnte man sich letztes Jahr noch zurücklehnen und wählen lassen, so musste diesmal alles selber organisiert, abgerechnet und so weiter werden.

„Generalversammlung 2005 verlief problemlos“ weiterlesen